login - registrieren   

Die besten Zitate aus dem Gästebuch

58 Einträge
Seite 1 von 3 >>

(1130) Am 10.07.2011 14:56 schrieb gnolos:

Hallo Carsten, wie gefällt Dir diese Formulierung, bzw. Weisheit:
- Politik ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht.
- Philosophie ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht, die nicht da ist.
- Religion ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht, die nicht da ist, und einer ruft: Ich hab sie

nach oben

(1129) Am 20.06.2011 22:03 schrieb M:tG - Strenger Tagesablauf:

Was Selbstmitleid niederreißt, baut Disziplin wieder auf.

nach oben

(1125) Am 18.05.2011 19:18 schrieb Rats.......:

Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

nach oben

(1124) Am 18.05.2011 19:13 schrieb Der Weise:

Ein Dummkopf findet immer einen, der noch dümmer ist, der ihn bewundert.

nach oben

(1123) Am 18.05.2011 19:12 schrieb Rats.......:

Gott erschuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente

nach oben

(1121) Am 17.05.2011 23:59 schrieb Okto:

Du kannst mich nicht rausschmeissen, ich gehe von alleine.

nach oben

(1120) Am 17.05.2011 23:15 schrieb Ryo:

Ein Frosch der im Brunnen sitzt, kann den Horizont nur am Rand des Brunnens ermessen.

nach oben

(1118) Am 17.05.2011 23:09 schrieb Klang242:

Die sieben Weltwunder wurden nicht an einem Tag gebaut.

Der gordische Knoten wurde nicht an einem Tag gelöst.

Warum sollte also der Rest so einfach sein?

nach oben

(1116) Am 17.05.2011 22:52 schrieb Nanoflash:

Es ist beängstigend, sich vorzustellen, daß wir grenzenlose Möglichkeiten haben. Das nimmt einem alle Ausreden.

nach oben

(1115) Am 17.05.2011 22:49 schrieb gnolos:

Ich diskutiere nicht mit Idioten, denn sie ziehen mich auf ihr Niveau herab und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung.

nach oben

(1007) Am 26.12.2009 22:47 schrieb *k-kun*:


ø„¸¨°º¤ø„¸¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨
¨°º¤ø„TOO MASH¸„ø¤º°¨
¸„ø¤º°¨ BRAAA!!! ``°º¤ø„¸
¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º¤ø„¸¨°º¤ø

nach oben

(325) Am 18.06.2008 18:06 schrieb Pinky:

Hi Brain,

als ich neulich im Zirkus war, waren alle Leute ganz traurig, weil der Elefant gestorben war.
Ich habe einige dieser Leute getröstet, bis ich zu einem kam, der gaaaanz doll geheult hat.
Ich habe ihn gefragt, ob er auch so sehr an dem Elefanten gehangen hat wie die anderen Leute.
Er sagte: "Nein... aber ich muß ihn beerdigen"

--------------------------------------------
Was machen wir eigentlich morgen...?

nach oben

(306) Am 13.04.2008 17:02 schrieb The Brain...Red Rats Coach:

Sei wie ein Hund...wenn du etwas siehst, versuch es zu besteigen...wenn das nicht klappt, friß es! Wenn du es auch nicht fressen kannst, dann pinkel wenigstens darauf!

nach oben

(131) Am 23.08.2006 22:33 schrieb Hammer:

Was fuer eine bescheuerte Antwort!

nach oben

(130) Am 23.08.2006 04:02 schrieb Douglas Adams:

S.158
"Na schoen", sagte Deep Thought. "Die Antwort auf die Grosse Frage..."
"Ja...!"
"...nach dem Leben, dem Universum und allem...", sagte Deep Thought.
"Ja...!"
"...lautet...", sagte Deep Thought und machte eine Pause.
"Ja...!"
"...lautet..."
"Ja...!!!...???"
"Zweiundvierzig", sagte Deep Thought mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe.

nach oben

(129) Am 23.08.2006 03:55 schrieb William Shakespeare:

Um ernst zu sein, genuegt Dummheit, waehrend zur Heiterkeit ein grosser Verstand unerlaesslich ist.

nach oben

(128) Am 23.08.2006 03:52 schrieb Kurt Tucholsky:

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

nach oben

(127) Am 23.08.2006 03:51 schrieb Albert Einstein:

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

nach oben

(126) Am 23.08.2006 03:50 schrieb Danny Kaye:

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.

nach oben

(125) Am 23.08.2006 03:49 schrieb Philip Rosenthal:

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehoert, etwas zu werden. Ein paar wenige werden nie etwas besseres sein, als realitaetsfremde Opfer, die sich in ihrem "Kartenhaeuschen" verstecken. Dann ist wieder Weihnachten; heulen rum weil sie die christlichen Tage mal wieder alleine verbringen. ... Wenn du die Welt aendern willst, schau auf dich selbst, dann aendere die Welt.

nach oben

Seite 1 von 3 >>